Netzwerkmanager 3.2 für das asanetwork

Der Netzwerkmanager ist der Kern des asanetworks

Der Netzwerkmanager ist ein Kommunikationsserver, jeder Prozess, der Daten senden oder empfangen will, baut eine Verbindung zu ihm auf.

Hinweis für Benutzer der Version 1.x:
Der neue Netzwerkmanager verwendet einen USB-Kopierschutzstecker mit anderer Kodierung. Alte USB Kopierschutzstecker müssen über asanetwork kostenpflichtig getauscht werden.

Preis: Updates sind kostenfrei für Anwender der Version 2

Um den Aufwand seitens der Dienstanbieter und -nutzer gering zu halten und zur Erleichterung der Implementierung (‚plug & play‘ Verhalten) weiterer Netzteilnehmer ist die Installation eines Netzwerkmanagers erforderlich. Dieses Programm wird einmal pro lokalem asanetwork installiert und leitet Daten und Anfragen weiter.

Der Netzwerkmanager ist ein Kommunikationsserver, sendewillige Prozesse nehmen mit ihm Verbindung auf.